DIY

Wolkenkissen

Wolkenkissen

(Werbung ohne Auftrag) Solche Wolkenkissen habe ich im Netz viele gesehen und wollte mir dann auch eins nähen. Genügend Stoffe hatte ich auch noch zuhause, also gleich einmal losgelegt und ein Schnittmuster gesucht.

Genäht habe ich das Kissen dann nach der Anleitung von Cherry Picking. Auf der Homepage von Cherry Picking findest du noch viele andere schöne Sachen und Schnittmuster, schau doch einfach einmal rein.

Für das Kissen habe ich Stoffe aus meinem Vorrat genommen. Einmal ein karierter Baumwollstoff und ein roter Stoff für das Herz. Zusätzlich brauchst du für das Wolkenkissen auch noch Füllwatte. Dann habe ich die Teile ausgeschnitten und zuerst das Herz appliziert. Die Teile dann, bis auf eine Wendeöffnung, zusammen nähen und mit Füllwatte füllen. Die Wendeöffnung schließen. Und schon ist das Kissen fertig!

Wolkenmobile, Wolkenwärmekissen

Liebe Grüße Tanja

Tagged , ,