schöne Dinge

Neue Näh Projekte für 2019

neue-naeh-projekte-fuer-2019

(Vielleicht mit Werbung..) Zuerst einmal zu den neuen Näh Projekte für 2019. Dieses Jahr habe ich es schon überall gelesen “Stoffabbau” und habe dabei an mein eigenes übervolles Stoffregal gedacht. Und da mein Post auf Instagram (hier klick) so gut ankam beschreibe ich hier wie ich dabei vorgegangen bin.

Mein Stoffschrank ist knackevoll und es gibt wieder soviel schöne neue Stoffe zu kaufen, also muß ich Platz schaffen. Zuerst habe ich mir für die Stoffe aus denen ich mir selbst etwas nähen möchte, Schnittmuster herausgesucht die passen könnten. Im zweiten Schritt sortiere ich die Stoffe aus, die mir nicht mehr gefallen oder bei denen mir nicht einfällt was ich daraus nähen könnte. Hier werde ich wohl mal Freunde fragen, ob ihnen da etwas gefällt.

Im Moment habe ich also zuerst die Stoffe,die ich unbedingt für mich vernähen wollte, vor mir ausgebreitet und dazu überlegt welches Teil ich daraus nähen möchte. Dazu habe ich in meinen Schnittmuster Ordner geblättert oder es ist mir gleich etwas dazu eingefallen, und habe dann daraus “Häufchen” gemacht. Das hat prima mit schon vorhandenen Ebooks funktioniert. Ein paar neue Ebooks habe ich auch schon zugeordnet. Und fertig sind die ersten Stapel für neuen Näh Projekte für 2019. Ein Stapel den ihr auf dem Foto erkennen könnt ist zum Beispiel das Kleid von Studio Schnittreif. Dies hatte ich schon einmal aus Strickstoff genäht und möchte noch eins aus dünnem Jeans haben. Du kannst dir das Strickkleid hier ansehen *klick*.

Ordnung meiner Schnittmuster

Meine Schnittmuster klebe ich ja meist aus A4 Blättern zusammen und übertrage dann meine Größe auf Transparentpapier. Beides kommt dann zusammengefaltet jeweils in eine Klarsichthülle und mit der Anleitung in einen Ordner. Da ich wenig Platz habe und keine extra Nähzimmer, gestaltet sich das zusammenkleben leider etwas schwierig.

Als nächstes werde ich größere Stoffreste in Angriff nehmen und für meinen Onlineshop (hier klick) oder Freunde nähen. Aus kleineren Stoffresten werden dann noch eine Krabbeldecke, Stulpen usw. genäht..

Das heiß es gibt hier in den nächsten Posts gaaanz viele neue schöne genähte Sachen… ich freu mich drauf.

Eure Tanja

Tagged , , ,